Email share button

Mountainbikeland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 2, St-Ursanne–Soubey
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 1, Porrentruy–St-Ursanne
alle zeigen
ViaJura Regio
ViaJura Regio
Etappe 5, St-Ursanne–Delémont
alle zeigen
ViaJura Regio
ViaJura Regio
Etappe 4, Porrentruy–St-Ursanne
alle zeigen
Au fil du Doubs
Au fil du Doubs
Etappe 4, Soubey–St-Ursanne
alle zeigen
Parcours de St-Ursanne
Parcours de St-Ursanne
Route 464, St-Ursanne–St-Ursanne
alle zeigen
Chemin du 100e du CAS Jura
Chemin du 100e du CAS Jura
Route 453, St-Ursanne–Lucelle
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jura-Route
Jura-Route
Etappe 2, Courgenay (Courtemautruy)–Saignelégier
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 1, Basel–Courgenay (Courtemautruy)
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Jura Bike
Clos du Doubs
St. Ursanne am Doubs

St. Ursanne am Doubs

Das malerische Städtchen St. Ursanne liegt am Doubs. Der Fluss fliesst hier in einem weiten Bogen auf einer Strecke von knapp 30 Kilometern ganz auf Schweizer Gebiet. In diesem Abschnitt des Doubs lebt eine der seltensten Fischarten der Schweiz: Der Apron oder König des Doubs.
St. Ursanne ist neben Porrentruy und Delémont die dritte historische Stadt des Kantons Jura. Das Städtchen am Doubs hat ein malerisches mittelalterliches Stadtbild.

Über eine längere Strecke bildet der Doubs die Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. Bei St. Ursanne fliesst er in einem markanten Bogen jedoch ganz auf Schweizer Gebiet.

Dieser Flussabschnitt wird „Clos du Doubs" genannt. Über weite Strecken ist der Fluss nur schwer zugänglich und deshalb recht naturnah geblieben. Trotzdem wird der Wasserhaushalt des Flusses durch einige Kraftwerke beeinträchtigt. Dank einem schweizerisch-französischen Projekt konnte die Situation jedoch deutlich verbessert werden.

Im Abschnitt des Doubs auf Schweizer Gebiet lebt eine der seltensten Fischarten der Schweiz: Der Apron oder König des Doubs. Der Bestand dieser streng geschützten Art, die nur im Einzugsgebiet der Rhone vorkommt, wurde 1999 auf 80 bis 160 ausgewachsene Exemplare geschätzt.
Das malerische Städtchen St. Ursanne liegt am Doubs. Der Fluss fliesst hier in einem weiten Bogen auf einer Strecke von knapp 30 Kilometern ganz auf Schweizer Gebiet. In diesem Abschnitt des Doubs lebt eine der seltensten Fischarten der Schweiz: Der Apron oder König des Doubs.
St. Ursanne ist neben Porrentruy und Delémont die dritte historische Stadt des Kantons Jura. Das Städtchen am Doubs hat ein malerisches mittelalterliches Stadtbild.

Über eine längere Strecke bildet der Doubs die Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. Bei St. Ursanne fliesst er in einem markanten Bogen jedoch ganz auf Schweizer Gebiet.

Dieser Flussabschnitt wird „Clos du Doubs" genannt. Über weite Strecken ist der Fluss nur schwer zugänglich und deshalb recht naturnah geblieben. Trotzdem wird der Wasserhaushalt des Flusses durch einige Kraftwerke beeinträchtigt. Dank einem schweizerisch-französischen Projekt konnte die Situation jedoch deutlich verbessert werden.

Im Abschnitt des Doubs auf Schweizer Gebiet lebt eine der seltensten Fischarten der Schweiz: Der Apron oder König des Doubs. Der Bestand dieser streng geschützten Art, die nur im Einzugsgebiet der Rhone vorkommt, wurde 1999 auf 80 bis 160 ausgewachsene Exemplare geschätzt.

St. Ursanne am Doubs

Adresse

Bundesamt für Umwelt
Bundesinventar der Landschaften
und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN)
BLN-Objekt-Nr. 1006
Tel. -
bln@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch/bln

Services

Orte

St-Ursanne
St-Ursanne
alle zeigen

Übernachten

Eco-Chalet
Eco-Chalet
St-Ursanne
La Couronne
La Couronne
St-Ursanne
Le Chandelier et Camping de St-Ursanne
Le Chandelier et Camping de St-Ursanne
St-Ursanne
Ma Petite Fontaine
Ma Petite Fontaine
Seleute
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 2, St-Ursanne–Soubey
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 1, Porrentruy–St-Ursanne
alle zeigen
ViaJura Regio
ViaJura Regio
Etappe 5, St-Ursanne–Delémont
alle zeigen
ViaJura Regio
ViaJura Regio
Etappe 4, Porrentruy–St-Ursanne
alle zeigen
Au fil du Doubs
Au fil du Doubs
Etappe 4, Soubey–St-Ursanne
alle zeigen
Parcours de St-Ursanne
Parcours de St-Ursanne
Route 464, St-Ursanne–St-Ursanne
alle zeigen
Chemin du 100e du CAS Jura
Chemin du 100e du CAS Jura
Route 453, St-Ursanne–Lucelle
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jura-Route
Jura-Route
Etappe 2, Courgenay (Courtemautruy)–Saignelégier
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 1, Basel–Courgenay (Courtemautruy)
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Jura Bike