Email share button

Mountainbikeland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 4, Saignelégier–St-Imier
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 3, Soubey–Saignelégier
alle zeigen
Parcours de Saignelégier
Parcours de Saignelégier
Route 465, Saignelégier–Saignelégier
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jura-Route
Jura-Route
Etappe 3, Saignelégier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 2, Courgenay (Courtemautruy)–Saignelégier
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Jura Bike
Franches-Montagnes Tour
Saignelégier
Eine Viehtriebgasse mit Seltenheitswert

Eine Viehtriebgasse mit Seltenheitswert

Zwischen Les Cerlatez und Saignelégier ist für Reiselustige mit dem Zweirad nicht nur die verkehrsarme alte Landstrasse attraktiv, sondern besonders auch die landwirtschaftliche Gasse mit Seltenheitswert bei Sous la Neuve Vie.
Dank einer Strassenverlegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist die alte Landstrasse östlich von Saignelégier eine ideale Alternative für den Langsamverkehr: Die Landstrasse ist hier zu einem guten Teil mit einem Naturbelag versehen und wird von landschaftsprägenden Hecken und Baumreihen sowie einem Wegkreuz begleitet.

Auf keinen Fall verpassen sollte man die bei Sous la Neuve Vie einmündende Gasse. Auf einer Länge von über einem Kilometer und perfekt in die Landschaft eingefügt, folgt sie einer natürlichen Senke. Die Wegbegrenzung besteht teilweise aus kunstfertig erstellten Trockenmauern, teilweise aus Steinwällen auf einer gemauerten Basis.

Solche hauptsächlich dem Viehtrieb dienende Gassen waren früher weit verbreitet, verschwanden aber mehr und mehr im Zuge der landwirtschaftlichen Mechanisierung. Aufgrund ihrer Länge, ihres ökologischen Wertes und des Seltenheitswertes ist die Gasse ein Kulturlandschaftselement der ersten Güte und lohnt einen Augenschein.
Zwischen Les Cerlatez und Saignelégier ist für Reiselustige mit dem Zweirad nicht nur die verkehrsarme alte Landstrasse attraktiv, sondern besonders auch die landwirtschaftliche Gasse mit Seltenheitswert bei Sous la Neuve Vie.
Dank einer Strassenverlegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist die alte Landstrasse östlich von Saignelégier eine ideale Alternative für den Langsamverkehr: Die Landstrasse ist hier zu einem guten Teil mit einem Naturbelag versehen und wird von landschaftsprägenden Hecken und Baumreihen sowie einem Wegkreuz begleitet.

Auf keinen Fall verpassen sollte man die bei Sous la Neuve Vie einmündende Gasse. Auf einer Länge von über einem Kilometer und perfekt in die Landschaft eingefügt, folgt sie einer natürlichen Senke. Die Wegbegrenzung besteht teilweise aus kunstfertig erstellten Trockenmauern, teilweise aus Steinwällen auf einer gemauerten Basis.

Solche hauptsächlich dem Viehtrieb dienende Gassen waren früher weit verbreitet, verschwanden aber mehr und mehr im Zuge der landwirtschaftlichen Mechanisierung. Aufgrund ihrer Länge, ihres ökologischen Wertes und des Seltenheitswertes ist die Gasse ein Kulturlandschaftselement der ersten Güte und lohnt einen Augenschein.

Eine Viehtriebgasse mit Seltenheitswert

Adresse

Bundesinventar der historischen Verkehrswege der Schweiz (IVS)
www.ivs.admin.ch

Services

Orte

Goumois
Goumois
Saignelégier
Saignelégier
alle zeigen

Übernachten

Centre de Loisirs des Franches-Montagnes
Centre de Loisirs des Franches-Montagnes
Saignelégier
Ferme de Belfond
Ferme de Belfond
Goumois
Gîte Chez Toinette
Gîte Chez Toinette
Saignelégier
Hôtel Cristal
Hôtel Cristal
Saignelégier
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 4, Saignelégier–St-Imier
alle zeigen
Trans Swiss Trail
Trans Swiss Trail
Etappe 3, Soubey–Saignelégier
alle zeigen
Parcours de Saignelégier
Parcours de Saignelégier
Route 465, Saignelégier–Saignelégier
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Jura-Route
Jura-Route
Etappe 3, Saignelégier–La Chaux-de-Fonds
alle zeigen
Jura-Route
Jura-Route
Etappe 2, Courgenay (Courtemautruy)–Saignelégier
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Jura Bike
Jura Bike
Franches-Montagnes Tour